Ratgeber Pille Forum
  zalando.de - Schuhe und Fashion online


Newsletter

Möchtest Du bestens informiert werden und aktuelle Gutscheine erhalten? Melde Dich für unseren Newsletter an!

Als Dankeschön schicken wir Dir morgen direkt einen gratis Zykluskalender per eMail.


Pille Lamuna 20

Die folgenden Informationen enthalten Auszüge aus dem öffentlichen Arzneimittel Informationssystem. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss am Ende der Beschreibung.

Was ist Lamuna 20 und wofür wird es angewendet?

LAMUNA 20 dient der Empfängnisverhütung (Ovulationshemmer). Jede LAMUNA 20 Filmtablette enthält zwei verschiedene weibliche Sexualhormone. Diese Art der „Pille“ wird daher Estrogen-Gestagen Kombination genannt. Ethinylestradiol ist ein Hormon mit estrogenartiger Wirkung und Desogestrel hat einen ähnlichen Effekt wie ein natürliches Gestagen. LAMUNA 20 ist ein Einphasen-Prärarat, d.h. die Menge an beiden Hormonen ist in allen 21 Filmtabletten eines Blisters gleich.

Hinweise zur Einnahme von Lamuna 20

Nehmen Sie LAMUNA 20 immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1 Filmtablette täglich.

Drücken Sie die erste Filmtablette an der Stelle der Packung heraus, die mit dem entsprechenden Wochentag gekennzeichnet ist (z. B. “So” für Sonntag) und nehmen Sie sie unzerkaut falls erforderlich mit etwas Flüssigkeit ein.

In Pfeilrichtung wird nun an 21 aufeinander folgenden Tagen täglich eine weitere Filmtablette entnommen und möglichst zur selben Tageszeit - am besten abends – eingenommen. Die Regelmäßigkeit der Einnahme ist die Voraussetzung für die schwangerschaftsverhütende Wirkung von LAMUNA 20. Der Abstand zwischen der Einnahme von 2 Filmtabletten soll möglichst regelmäßig 24 Stunden betragen. Durch den Aufdruck der Wochentage auf der Packung können Sie jeden Tag kontrollieren, ob die Filmtablette für diesen Tag bereits eingenommen wurde.

Nachdem Sie die letzte Filmtablette eines Zyklusstreifens genommen haben, folgt eine 7-tägige Einnahmepause. Ihre Monatsblutung (Entzugsblutung) sollte in dieser Pause einsetzen, normalerweise 2–4 Tage nachdem Sie die letzte Filmtablette genommen haben.

Nach der 7-tägigen Pause wird die Einnahme mit dem nächsten Zyklusstreifen LAMUNA 20 am Tag 8 fortgesetzt, und zwar unabhängig davon, ob die Blutung schon beendet ist oder noch anhält.

Nebenwirkungen von Lamuna 20

Wie alle Arzneimittel kann LAMUNA 20 Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:

  • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
  • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
  • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
  • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
  • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
  • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Andere Nebenwirkungen, die während der Anwendung von hormonalen Empfängnis-verhütungsmitteln berichtet wurden, sind:

Häufige Nebenwirkungen:

  • Depressive Verstimmung, Stimmungsschwankungen
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit, Bauchschmerzen
  • Brustschmerzen, Spannungsgefühl in den Brüsten, Zwischen- und Schmierblutungen
  • Gewichtszunahme

Gelegentliche Nebenwirkungen

  • Vaginalinfektionen einschließlich Pilzbefall (Candidiasis
  • Wasseransammlung im Körper
  • Verminderter Sexualtrieb
  • Migräne
  • Erbrechen, Durchfall
  • Hautausschlag, Nesselsucht
  • Brustvergrößerung

Seltene und sehr seltene Nebenwirkungen

  • Überempfindlichkeit
  • Beeinflussung des Fettstoffwechsels
  • Gesteigerter Sexualtrieb
  • Kontaktlinsen-Unverträglichkeit
  • Verschieden Hautreaktionen z.B. Knotenrose (Erythema nodosum), Erythema multiforme, gelblich-braune Flecken auf der Haut (Chloasma)
  • Ausfluss, Flüssigkeitsaustritt aus der Brust, Ausbleiben der Monatssblutung
  • Gewichtsabnahme

Weiterhin wurden unter Anwendung der „Pille“ folgende Nebenwirkungen berichtet (die Häufigkeit dieser Nebenwirkungen lässt sich aus den Berichten nicht berechnen):

  • Verschlechterung von Krampfadern,
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung bei gleichzeitig bestehender, schwerer Fettstoffwechselstörung (sogenannte Hypertriglyceridämie),
  • Gallenblasenerkrankung, einschließlich Gallensteine
  • Eine bestimmte Bluterkrankung, die zu Nierenschäden führt (Hämolytisch-urämisches Syndrom),
  • herpesartiger Bläschenausschlag, der auch während der Schwangerschaft vorkommt (Herpes gestationis),
  • Eine Form der Schwerhörigkeit (Otosklerose),
  • Verschlechterung einer bestimmten Erkrankung des Immunsystems (systemischer Lupus erythematodes),
  • Verschlechterung einer Stoffwechselerkrankung mit Störung der Bildung des Blutfarbstoffes (Porphyrie).
  • Verschlechterung eines Veitstanzes (Chorea minor Sydenham).
  • Verschlechterung einer Depression.
  • Verschlechterung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa).
  • Funktionale Eierstockzysten

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Sonstige Angaben

Was LAMUNA 20 enthält
Die Wirkstoffe sind Desogestrel und Ethinylestradiol.
1 Tablette enthält 0,15 mg Desogestrel und 0,02 mg Ethinylestradiol.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Kartoffelstärke, Lactose-Monohydrat, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Hypromellose, Povidon K30, Propylenglycol, hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinpalmitinsäure, alpha-Tocopherol (Ph.Eur.), Farbstoff Chinolingelb (E 104)

Wie LAMUNA 20 aussieht und Inhalt der Packung
Die Filmtabletten sind rund, gelblich, bikonvex mit einseitiger Gravur („P9“).

LAMUNA 20 ist in Packungen mit 1x 21 (N1), 3x 21 (N2) und 6x 21 (N3) Filmtabletten
erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer
HEXAL AG
Industriestraße 25,
83607 Holzkirchen
Telefon: (08024) 908-0
Telefax: (08024) 908-1290
e-mail: service@hexal.com

Hersteller
Salutas Pharma GmbH, ein Unternehmen der HEXAL AG
Otto-von-Guericke-Alle 1
39179 Barleben

Haftungsausschluss

Die folgenden Informationen enthalten Auszüge aus dem öffentlichen Arzneimittel Informationssystem. Die Inhalte sind auf wesentliche Informationen reduziert, sollen einführend informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen. Die vorliegenden Informationen können lückenhaft oder unvollständig sein. Auch ersetzen die se Informationen nicht eine fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des orginalen Beipackzettels des Arzneimittels. Ratgeber-Pille haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem Produkt. Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bitte schildern Sie uns Ihre Erfahrungen mit Lamuna 20!

Kommentar von bine 90 | 08.12.2009
huhu....also ich fange jetzt die 2. Packung an und kann noch gar nix dazu sagen bei mir ist noch nix passiert außer das ich ziemlich viel Lust auf GV bekomme sobald ich meinen Freund sehe....hihi was ja nicht schlecht ist. Aber ansonsten find ich die ok lg bine
Kommentar von kendy | 07.12.2009
Hey Mädels :)
Also ich bin 15 jahre alt und nehme die pille seit knapp 3 wochen,davor habe ich keine genommen.
Mittlerweile,bemerke ich das ich schwerer atme.. & 3 kilo zugenommen hab ich auch schon.An der brustweite hat sich auch scho einiges getan,ich finde das total kommisch da ich sie ja erst seit so einer kurzen zeit nehme...
Ging es bei euch am anfang auch so schnell?!

grüüßeee :)
Kommentar von Melli | 06.12.2009
Mein FA wollte mir auch die Lamuna 20 verschreiben da ich vorher die Aida hatte und voll die Depris von ihr bekam. Jetzt meinte er von Lamuna bekommt man diese nicht weil die niedriger dosiert ist. Letzten endes hat er mir die Minisiston 20 verschrieben (welche genauso dosiert ist wie Lamuna) und ich habe nun im ersten Monat total Zwischenblutung mit Unterleibsschmerzen sehr unangenehm! Gehen dieses wieder weg? Habe gehört das bei solchen schwachen Pillen das öfters auftritt weil die möglicherweise für mich dann vllt zu niedrig ist..möchte aber keine höher dosierte weil davon bekomm ich wieder kopfschmerzen :( das is alles schwer mit diesen Pillen..werde bald gar keine mehr nehmen..:(
Kommentar von Maja | 03.12.2009
Hey ihr lieben..
ich bin jetzt kurz davor das erste mal die lamuna 20 einzunehmen..
wie ist es eigentlich mit rauchen? ist das wirklich so ein problem wenn man die pille nimmt?
liebe grüße.. =)
Kommentar von Naoni | 02.12.2009
Hey,
also ich habe durch die Lamune nicht zugenommen, sondern abgenommen 3 kg.
Aber ein positiver effekt ist meine Brüste wachsen und werden straffer.
Nur ein Problem ich hab zischenblutungen und werde nicht mehr feucht :(
Kommentar von Natalie | 02.12.2009
also ich krieg ja fast Angst, wenn ich die ganzen Kommentare hier so lese! Wie schnell ging das bei euch mit der Gewichtszunahme? Ich will auf keinen Fall 10 kg oder so zunehmen. Ich nehme die Pille jetzt 1,5 Monate und konnte noch keine Veränderungen feststellen. Die einzigen Nebenwirkungen bisher waren gelegentlich Zwischenblutungen, was normal ist, denke ich, bis sich der Körper daran gewöhnt hat.
Kommentar von Fanny | 29.11.2009
Hallo Gina,

Antibiotikum setzt gerne mal die Wirkung der Pille ausser Gefecht, sodass der Schutz dahin ist.
Nimm zur Verhütung besser noch ein Kondom, damit der Schutz gewährt ist.

LG
Kommentar von Gina | 29.11.2009
Guten Abend,
ich nehme die Antibaby pille lamuna 20 musste aber bis letzde woche antibiotika ( cefaclor 500 -1A Pharma) einnehmen ist aufgrunddessen die wirkung der pille nicht mehr gegeben??
Kommentar von Sandy | 28.11.2009
Hallo. Ich habe knapp vor der 2ten Woche die Pille vergessen und hatte jetzt knapp vor Ende GV. Nun habe ich ein wenig Angst, dass ich vielleicht schwanger werden könnte. Besteht ein Risiko?
Kommentar von lena | 21.11.2009
hallo ihr lieben
habe heute die letzte pille eingenommen und am selben tag kurz vor der einnahme schon meine tage bekommen ...
was ist denn da los?
kann doch eigentlich nicht sein ...

bitte um antwort ....
liebe grüße
Kommentar von Taisia | 20.11.2009
Hallo
ich habe heute mit der dritten Packung Lamuna angefangen. Es gibt aber noch eine Frage, die mir nicht ganz klar ist. Was bedeutet 7-tägige Pause?
Zum Beispiel. Wenn ich die letzte Filmtablette aus einer Pakung am Freitag eingenommen habe, soll ich mit einer weiteren Packung auch am Freitag ober schon am Samstag nächster Woche anfagen? Meine FA sagt am Freitag.
Das macht aber mein Zyklus 27 Tage lang, oder?
Wie nimmt ihr die Pille?

liebe Grüße an alle,
T
Kommentar von lena | 16.11.2009
ich nehme jetzt seint einer woche die lamuna 20..
und ich abe meine tag immer nooch war das bei euch auch soo am anfang..??
oda ist das den normaal wenn man die pille nihmt das es soo iist..??
kenne mich nicht aus davor habe ich keine pille genommen..:p
Kommentar von Diana | 14.11.2009
Hallo!
Ich werde die Pille erstmals in ein paar Tagen nehmen. Ich hab jetzt schon D-Cup, nehme aber noch keine Pille. Wird sich meine Brust dann noch mehr vergrößern wenn ich jetzt dann Lamuna 20 nehme ?
Bitte um schnelle Antwort!
Danke & grüße
Kommentar von michelle | 13.11.2009
hallo. ihr lieben:)

ich nehme Lamuna jetzt seit fast einem jahr.. bin super damit zufrieden.. habe keine schmerzen mehr bei der periode.. meine brüste sind allerdings.. sehr gewachsen..:D von b cup auf d.. aber solang ich keine schmerzen oder probleme bekomme bin ich sehr zufrieden.. ich würde auch nicht nur die pille nehmen.. weil man größere brüste haben will..den die pille ist nichts aus der natur..

Lamuna kann ich nur empfehlen.. ;)
Lieben gruß
Kommentar von Kathy | 13.11.2009
Hallo,

ich nehme die Lamuna 20 schon seit 4 Jahren. Hatte vorher immer dolle Unterleibsschmerzen und die Regel war so unregelmäßig, das es mal passierte das ich 1/2 Jahr keine Regel habe. Seitdem ich die Lamuna nehme ist alles besser geworden. Naja fast alles.
Ich habe ein bisschen zugenommen und auch an der Brustoberweite hat sich was getan.

Habe jetzt eine Frage an die, die schon Jahre lang die Lamuna nehmen. Ich wollte ja mein Frauenarzt fragen, aber die haben im moment Urlaub.

Ich habe Freitag die nächste Packung angefangen und Montag die Pille vergessen. Nehme die sonst aber regelmäßig. Im Heft steht, das man da dann mit Kondom verhüten soll, da man wenn man in der ersten woche die Pille vergisst schwanger werden kann. Jetzt steht da aber nicht, wie es ist, wenn man schon Jahrelang die Pille nimmt.
Was sagt Ihr, könnte ich schwanger werden, wenn ich mit meinen Freund jetzt ohne Kondom schlafe?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

LG Kathy
Kommentar von Sabse | 04.11.2009
Hallo Fanny,

danke für deine Antwort auf meine Frage... dann kann ich ja jetzt beruhigt in Urlaub fliegen :-) *freu*

Viele Grüße
Sabse
Kommentar von Fanny | 02.11.2009
Hallo Sabse,

da spricht eigentlich dagegen, solange man es nicht all zu oft oder sogar immer macht, denn die Periode ist ja die natürliche Reinigung von Giftstoffen und vielem mehr.
Ich nehme sie schon seit knapp 12 Jahren und habe es auch schon gemacht, wenn ich die Periode mal gerade nicht gebrauchen konnte, muss danach nur wieder wie gewohnt weiter fortfahren.

Grüße
Kommentar von sabse | 02.11.2009
Hallo,
also ich nehme die Lamuna 20 jetzt seit knapp 1 1/2 Jahren. Zuvor habe ich keine Pille genommen.

Seit ich Lamuna 20 nehme kommt meine Regelblutung regelmäßig... immer 4 Tage nach der letzten Einnahme. Die Schmerzen und Krämpfe während der Regel sind auch nur noch schwach und die Blutungen dauern knapp 5 Tage. Also somit kann ich mich wirklich nicht beschwären :-)
Auch über Gewichtszunahme oder der gleichen kann ich mich nicht beschwären.

Doch jetzt hab ich mal eine kurze Frage. Ich fliege demnächst in Urlaub, und genau zu dieser Zeit hätte ich meine Regel. Hat jemand vielleicht Erfahrung mit der Durchnahme der Pille? Würde die Regel lediglich um ein Päckchen nach hinten verzögern. Danach wieder wie gewohnt weitermachen.
Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet.

Viele Liebe Grüße
sabse
Kommentar von Kelly | 25.10.2009
Hi,
ich nehme lamuna 20 seit ca. den 20.6.09
und bin seit den 10.4 vergeben ,,, als ich die pille noch nicht genommen habe war ich total das verrückte huhn aber als ich angefangen habe die zunehmen hat sich alles geändert ich hatte ein gewicht von 54 kilo seit dem ich die pille nehme hab ich 10 kilo zugenommen bekomm essattaken weine für jedes kleine bisschen wenn min freund mir nen klaps aufn po haut tut es mir weh ich bin nur am rumzicken wenn mein freund nen spaß macht meine regel kommt unregelmäßig ... wenn ich die 7 tage pillenpause mache kommt meine regel in den letzten 3 tagen meinem frauenärztin sagt das ist normal aber durch soetwas kann man wirklich seine große liebe verlieren ich hatte mit meinen freund noch nie soviel streit wie jetzt seit ich die pille nehme ! ,... überlegt euch ob ihr sie weiternehmt ich höre auf die pille zu nehmen ! .... und die 3 monatsspritze ist auch fürn arsch ! ... ich hoffe ihr nehmt euch das zuherzen ! ... ich habe zwar nicht viel erfahrung mit der pille weil das meine erste pille ist aber sie ist nicht gut ! ... ganz viele und liebe grüße !
Kommentar von Lessy | 20.10.2009
Kommentar von Aylin | 11.10.2009
Hi,
ich habe gestern vergessen meine Pille zu nehmen und habe heute mit jemandem geschlafen.danach habe ich die Pille wieder zur üblichen zeit genommen.
P.S: ich nehme die Pille sonst immer regelmäßig aber bin ich jetzt schwanger?
Bitte um Antwort!!!

Auch ich bräuchte eine dringende antwort dazu :S

Und eine andere Frage hab ich noch:
Könnte ich auch eine Woche bevor die Pillenpackung leer ist aufhören die Pille einzunehmen und sogesehen die Blutung vorziehen??
Oder ist das Risiko da groß, dass die Blutung gar nicht erst eintrifft?
Danach würde ich die Pille wii gewohnt weiternehmen und dann auch die ganze Packung durch.

Bitte schnell antworten :)
Kommentar von Babsii | 20.10.2009
Hallo,
ich nehme die Lamuna jetzt mittlerweile seit fast 3 Jahren und hatte bis jetzt noch keine Probleme damit. Ich habe kaum, oder nur geringfügig zugenommen, dafür sind bei mir ( wie bei allen anderen auch ) meine Brüste ziemlich gewachsen von früher B Cup auf mittlerweile fast D. nehme mal stark an, dass das vielleicht doch was mit der Lamuna zu tun haben könnte, wenn so viele andere das gleiche behaupten ^^
liebe grüße
Kommentar von Lena | 19.10.2009
Hallo!
Ich nehme Lamuna 20 nun seit fast 2 Jahren. Dies zwar mit Pausen, wegen Krankheiten, oder weil ich zwischendurch keinen Freund hatte, aber mein Menstruationszyklus, welcher vorher nur 3 Wochen betrug und teils mit viel Schmerzen und einer unregelmäßigen Blutung verbunden war, hat sich stark verbessert. Probleme habe ich damit gar nicht mehr und die Blutung hält auch nur 3-4 Tage an, wie bei anderen hier.
Auch der positive Effekt des Brustwachstums trat bei mir auf ;-) Teils nur leider mit einem Spannungsgefühl in der Brust, wie auch in der Packungsbeilage beschrieben wird.
Zugenommen habe ich duch Lamuna 20 nicht.
Allerdings sind während der Einnahme von Schleimlöser (z.B. ACC oder ähnliches) bei mir Schmierblutungen aufgetreten. Vermutlich wegen der blutverdünnenden Wirkung dieses, mein Frauenarzt sagte aber, das sei unbedenklich.
Kommentar von KATE | 11.10.2009
Hallo.
HIIIIIILFE.

Ich habe die Pille jetzt fats ein Monat genommen.
Jetzt beginnt meine 7 Tage Pillepause.
Am nächsten Taq wo ich die Pause hatte hatte ich geschlächtsverkehr mit meinem Freund.
Und die Spermien sind auch reingekommen.
BIN ICH JETZT SCHWANGER?

Wirkt die Pille auch in der Pillenpause oder nicht?

Bitte hälft mir.
Kommentar von Aylin | 11.10.2009
Hi,
ich habe gestern vergessen meine Pille zu nehmen und habe heute mit jemandem geschlafen.danach habe ich die Pille wieder zur üblichen zeit genommen.
P.S: ich nehme die Pille sonst immer regelmäßig aber bin ich jetzt schwanger?
Bitte um Antwort!!!
Kommentar von Susi | 09.10.2009
Hallo,

ich hatte gestern Abend Durchfall bzw in der Nacht habe davor aber schon meine Pille genommen?was muss ich jetzt denn tun?

Lg susi
Kommentar von T. | 07.10.2009
Ich nehme die Lamuna seit knapp 5 Jahren und vertrage die eigentlich ganz gut. Habe dadurch vielleicht 5 Kilo zugenommen. Das mit der Oberweite kann ich auch nur bestätigen.
Zu einem Beitrag zum Thema Verschieben:
Habe ich selbst auch schon gemacht, einfach die Pause weggelassen und die nächste Packung angefangen: Keine Probleme. Kann höchstens sein, dass man ab und zu dann Schmierblutungen kriegt. Und zu den letzten Einträgen wegen Ausbleiben der Periode: Ich habe das momentan auch. Aber das man schwanger ist, würde ich zunächst ausschließen, da wenn man immer regelmäßig die Pille nimmt und keine Probleme mit Erbrechen oder Durchfall hatte, doch recht gut abgesichtert ist mit der Pille. Das Ausbleiben der Periode kann auch andere Gründe haben, wie z.B. Stresssituationen etc. Bei mir blieben sie einmal weg wegen einem anderen Medikament. Keine allzu großen Sorgen machen bezüglich einer Schwangerschaft. Vor allem nicht, wenn man gerade erst mit der Lamuna angefangen hat. Der Körper muss sich erstmal drauf einstellen.
Liebe Grüße! :)
Kommentar von Lena | 06.10.2009
Halllo! ich habe dasselbe Problem wie du Nicole.
ich bin jetz quasi in meiner einnahme pause und von meiner Regel ist nichts zu "sehen" ?! ist das normal? weil schwanger kann ich eigentlich nicht sein ;)
Liebe Grüße
Kommentar von jassy | 04.10.2009
so ich nehme jetzt die lamuna 20 schon seit 2 monaten bin eig sehr zufrieden ! haut hat sich verbessert,habe kaum schmerzen mehr und tage dauern auch nur noch 3-4 Tage und sind auch nur schwach.. hatte davor die desmin 20 aber ist genau das selbe präperat,wegen krankenkasse habe ich jetzt lamuna 20 .Mit der Oberweite wie meine Vorposterinnen gesagt haben das sie gewachsen ist,kann ich leider noch nicht davon reden,aber nehme sie ja erst 2 Monate,dauertn vll noch ein wenig;) Fazit: bin sehr zufrieden
Kommentar von Nicole | 03.10.2009
hallo! ich nehme jetzt seit 21 tagen die pille lamuna und müsste ja jetzt eig meine tage bekommen, oder? und nach 7 tagen wieder mit der pille anfangen..kann es auch sein das ich meine tage nicht bekomme? weil ich fahr genau in einer woche nach frankreich und möchte da meine tage eig. nicht so gerne haben..was ist denn wenn ich sie in dieser woche nicht kriege? soll ich die pille lieber durchnehmen? ach ja ich bin 17 jahre alt;)
danke shcon mal für die antworten:D
Kommentar von HIM | 03.10.2009
Hi, ich hab erst die Lamuna 30 genommen, habe dann auf die 20 vor halben Jahr gewechselt. Seit insgesamt ca2 1/2 Jahren nehm ich sie. Gewechselt hab ich sie, weil ich sehr starke Blutungen und Schmerzen hatte. Hat sich aber nichts geändert. Zugenommen hab ich nicht, aber manchmal hab ich das Gefühl, das mein Bauch platzt und ich im 8 Monat schwanger wär! Kopfschmerzen hab ich auch viel öfter. Beim nächsten Arztbesuch,werd ich mal wieder nach ne anderen fragen.