Ratgeber Pille Forum
  zalando.de - Schuhe und Fashion online


Newsletter

Möchtest Du bestens informiert werden und aktuelle Gutscheine erhalten? Melde Dich für unseren Newsletter an!

Als Dankeschön schicken wir Dir morgen direkt einen gratis Zykluskalender per eMail.


Pille Lamuna 20

Die folgenden Informationen enthalten Auszüge aus dem öffentlichen Arzneimittel Informationssystem. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss am Ende der Beschreibung.

Was ist Lamuna 20 und wofür wird es angewendet?

LAMUNA 20 dient der Empfängnisverhütung (Ovulationshemmer). Jede LAMUNA 20 Filmtablette enthält zwei verschiedene weibliche Sexualhormone. Diese Art der „Pille“ wird daher Estrogen-Gestagen Kombination genannt. Ethinylestradiol ist ein Hormon mit estrogenartiger Wirkung und Desogestrel hat einen ähnlichen Effekt wie ein natürliches Gestagen. LAMUNA 20 ist ein Einphasen-Prärarat, d.h. die Menge an beiden Hormonen ist in allen 21 Filmtabletten eines Blisters gleich.

Hinweise zur Einnahme von Lamuna 20

Nehmen Sie LAMUNA 20 immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1 Filmtablette täglich.

Drücken Sie die erste Filmtablette an der Stelle der Packung heraus, die mit dem entsprechenden Wochentag gekennzeichnet ist (z. B. “So” für Sonntag) und nehmen Sie sie unzerkaut falls erforderlich mit etwas Flüssigkeit ein.

In Pfeilrichtung wird nun an 21 aufeinander folgenden Tagen täglich eine weitere Filmtablette entnommen und möglichst zur selben Tageszeit - am besten abends – eingenommen. Die Regelmäßigkeit der Einnahme ist die Voraussetzung für die schwangerschaftsverhütende Wirkung von LAMUNA 20. Der Abstand zwischen der Einnahme von 2 Filmtabletten soll möglichst regelmäßig 24 Stunden betragen. Durch den Aufdruck der Wochentage auf der Packung können Sie jeden Tag kontrollieren, ob die Filmtablette für diesen Tag bereits eingenommen wurde.

Nachdem Sie die letzte Filmtablette eines Zyklusstreifens genommen haben, folgt eine 7-tägige Einnahmepause. Ihre Monatsblutung (Entzugsblutung) sollte in dieser Pause einsetzen, normalerweise 2–4 Tage nachdem Sie die letzte Filmtablette genommen haben.

Nach der 7-tägigen Pause wird die Einnahme mit dem nächsten Zyklusstreifen LAMUNA 20 am Tag 8 fortgesetzt, und zwar unabhängig davon, ob die Blutung schon beendet ist oder noch anhält.

Nebenwirkungen von Lamuna 20

Wie alle Arzneimittel kann LAMUNA 20 Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:

  • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
  • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
  • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
  • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
  • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
  • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Andere Nebenwirkungen, die während der Anwendung von hormonalen Empfängnis-verhütungsmitteln berichtet wurden, sind:

Häufige Nebenwirkungen:

  • Depressive Verstimmung, Stimmungsschwankungen
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit, Bauchschmerzen
  • Brustschmerzen, Spannungsgefühl in den Brüsten, Zwischen- und Schmierblutungen
  • Gewichtszunahme

Gelegentliche Nebenwirkungen

  • Vaginalinfektionen einschließlich Pilzbefall (Candidiasis
  • Wasseransammlung im Körper
  • Verminderter Sexualtrieb
  • Migräne
  • Erbrechen, Durchfall
  • Hautausschlag, Nesselsucht
  • Brustvergrößerung

Seltene und sehr seltene Nebenwirkungen

  • Überempfindlichkeit
  • Beeinflussung des Fettstoffwechsels
  • Gesteigerter Sexualtrieb
  • Kontaktlinsen-Unverträglichkeit
  • Verschieden Hautreaktionen z.B. Knotenrose (Erythema nodosum), Erythema multiforme, gelblich-braune Flecken auf der Haut (Chloasma)
  • Ausfluss, Flüssigkeitsaustritt aus der Brust, Ausbleiben der Monatssblutung
  • Gewichtsabnahme

Weiterhin wurden unter Anwendung der „Pille“ folgende Nebenwirkungen berichtet (die Häufigkeit dieser Nebenwirkungen lässt sich aus den Berichten nicht berechnen):

  • Verschlechterung von Krampfadern,
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung bei gleichzeitig bestehender, schwerer Fettstoffwechselstörung (sogenannte Hypertriglyceridämie),
  • Gallenblasenerkrankung, einschließlich Gallensteine
  • Eine bestimmte Bluterkrankung, die zu Nierenschäden führt (Hämolytisch-urämisches Syndrom),
  • herpesartiger Bläschenausschlag, der auch während der Schwangerschaft vorkommt (Herpes gestationis),
  • Eine Form der Schwerhörigkeit (Otosklerose),
  • Verschlechterung einer bestimmten Erkrankung des Immunsystems (systemischer Lupus erythematodes),
  • Verschlechterung einer Stoffwechselerkrankung mit Störung der Bildung des Blutfarbstoffes (Porphyrie).
  • Verschlechterung eines Veitstanzes (Chorea minor Sydenham).
  • Verschlechterung einer Depression.
  • Verschlechterung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa).
  • Funktionale Eierstockzysten

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Sonstige Angaben

Was LAMUNA 20 enthält
Die Wirkstoffe sind Desogestrel und Ethinylestradiol.
1 Tablette enthält 0,15 mg Desogestrel und 0,02 mg Ethinylestradiol.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Kartoffelstärke, Lactose-Monohydrat, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Hypromellose, Povidon K30, Propylenglycol, hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinpalmitinsäure, alpha-Tocopherol (Ph.Eur.), Farbstoff Chinolingelb (E 104)

Wie LAMUNA 20 aussieht und Inhalt der Packung
Die Filmtabletten sind rund, gelblich, bikonvex mit einseitiger Gravur („P9“).

LAMUNA 20 ist in Packungen mit 1x 21 (N1), 3x 21 (N2) und 6x 21 (N3) Filmtabletten
erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer
HEXAL AG
Industriestraße 25,
83607 Holzkirchen
Telefon: (08024) 908-0
Telefax: (08024) 908-1290
e-mail: service@hexal.com

Hersteller
Salutas Pharma GmbH, ein Unternehmen der HEXAL AG
Otto-von-Guericke-Alle 1
39179 Barleben

Haftungsausschluss

Die folgenden Informationen enthalten Auszüge aus dem öffentlichen Arzneimittel Informationssystem. Die Inhalte sind auf wesentliche Informationen reduziert, sollen einführend informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen. Die vorliegenden Informationen können lückenhaft oder unvollständig sein. Auch ersetzen die se Informationen nicht eine fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des orginalen Beipackzettels des Arzneimittels. Ratgeber-Pille haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem Produkt. Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bitte schildern Sie uns Ihre Erfahrungen mit Lamuna 20!

Kommentar von Anna | 03.02.2010
Hay leute
ich nehm die Lamuna 20 seit sonntag jetzt also hab jetzt noch meine periode habe aber heute noch eine schmerztablette paracetamol genommen und bin nun natürlich nciht mehr sicher ob die pille auch wirklich wirkt
ich habe vor in der nächsten zeit mit meinem freund zu schlafen auch bevor ich einen monat voll habe geht das denn? konnte nix in der PB finden
lg anna
Kommentar von Daniela | 01.02.2010
Hallo! Also ich muss da auch mal was loswerden: Seitdem ich diese Pille nehme, habe ich häufiger Durchfall, Bachweh, bin immer nervös, bin leicht reizbar und habe dauernd das Gefühl, dass mich alles überrollt, dass mir alles zu viel wird. Ich bin, seitdem ich diese Pille nehme, einfach nicht mehr belastbar!!!

War schon beim Frauenarzt, der hat mir Cerazette verschrieben. Die probiere ich jetzt erstmal und dann werd ich weitersehen. Ach ja, was ich vergessen habe, ich habe 15 Kilo zugenommen! Und ich nehme die Pille erst ein halbes Jahr!!!!
Kommentar von ElenaGilbert991 | 31.01.2010
Ich habe die Lamuna 20 ein Jahr lang genommen und war total unzufrieden.
Zuvor hatte ich die Aida, die höher dosiert war, die ich jedoch absetzen musste, da ich mit den Nebenwirkungen zu kämpfen hatte.

Wie gesagt, ist die Lamuna 20 niedriger dosiert als die Aida. Ich hatte zwar keine Regelschmerzen mehr, jedoch bekam ich überall im Gesicht Pickel und auch im Schulterbereich. Zu dem musste ich meine Haare jeden Tag waschen, da sie ziemlich schnell strähnig und fettig wurden. Das fand ich jetzt nicht gerade so prickelnd..

Nehme jetzt die Yasmin, kann aber dazu leider noch nicht besonders viel sagen, da ich heute erst die erste Tablette genommen habe^^
Kommentar von Gedi | 29.01.2010
Hallo Anke,

ich denke du musst nach deine Pause anfangen. So hab ich es auch bei meinem Pillenwechsel gemacht.
grüße
Kommentar von Gedi | 29.01.2010
Hey Mädels,
hab mal eine Frage. Ich habe jetzt mindestens 3 Jahre lang die Aida genommen und habe nun nach empfehlen meines Arztes auf die Lamuna 20 gewechselt. Nehm nun den ersten Folienstreifen seid fast 3 Wochen und hab nun totales ziehen im unterleib und mein Bauch tut total weh.
Weiß natürlich jetzt nicht ob das von der neuen Pille kommt oder wegen was anderes. Hat jemand von euch schon mal solche Erfahrungen mit der Lamuna 20 gehabt.
Grüßle Gedi
Kommentar von Ali | 27.01.2010
ich hab eine fraqe weil ich hab heute die letzte pille in der zelle
ind weiter kapier ich i.wie nicht kann mir jemand helfen ?
Kommentar von Anke | 27.01.2010
Hallo,ich habe bisher 3 monate die Lamuna 30 genommen,nun möchte ich auf Lamuna 20 umsteigen.
Muss ich wieder an 1.Tag der Periode anfangen oder normal nach den 7 Tagen Pause ? Bin mir da nicht sicher,da ja die 20er niedriger dosiert ist.
Kommentar von Sarah | 26.01.2010
Hallo Mädels!
Also ich habe nach der ersten Schwangerschaft jetzt die Lamuna verschrieben bekommen.Vorher hatte ich Valette.Damit war im großen und ganzen alles gut (nahm die bestimmt 6 Jahre). Aber wegen starker Kopfschmerzen/Migräne hab ich jetzt als ne andere. Ich habe zwar kein Gewicht zugenommen,aber meine OW ist auch nicht größer geworden.Hauptproblem ist aber:Ich habe absolut keine Lust mehr auf Sex!!!Leider.Nur wenn es auf meine Tage zu geht. Werde wohl also wieder wechseln.
Kommentar von Jule | 24.01.2010
Hallo,

ich nehme die Lamuna 20 und wollte sie gerne durchnehmen (ausnahmsweise) und wollte Fragen, ob das bei dieser Pille geht und ob das Durchnehmen Nebenwirkungen hat wie ZB Pilzinfektion (wenn man damit mal Probleme hatte)?
Vielen Dank schonmal

Jule
Kommentar von Tamii. | 18.01.2010
Hallo Mädels!
Ich nehm ab nächster Woche die Lamuna20, habe vorher die aida bekommen. April 2008 hatte ich mit der angefangen, habe durch die aida 20 kilo (!) zugenommen, was mein Selbstbewusstsein extrem runterzieht, vorallem beim Kleiderkauf werd ich echt depressiv. ): Ich bin mit 17 jahren bloß 1,63m groß und wiege 74kg! Vor 2 Jahren waren es auch schon 56 gewesen, was ja auch ziemlich viel ist....Hatte aber nicht gewechselt, weil ich sonst keine Beschwerden hatte, außer "verminderten Sexualtrieb" (mein Freund ist begeistert! *räusper*) Naja, jedenfalls hat mir mein FA jetz die Lamuna verschrieben und am 25. muss ich mit der Einnahme beginnen, jetzt hab ich Angst, dass ich NOCHMEHR zunehme. Kann das denn passieren? Und wird sich meine Lust auf Sex wieder steigern? Achja und ich wurd iwie nichmehr richtig feucht, mussten oft früher abbrechen, weils nach ner Zeit halt weh tat. Wird sich das bessern? Wäre wirklich lieb, wenn ich ein paar Antworten bekomme. Könnt mir hier oder mit einer E-Mail antworten: tamarakern93@yahoo.de
Kommentar von alexandra | 15.01.2010
hi, ich bins wieder, also ich hab von der pille einbisschen zugenommen, ich passe ja kaum noch in meine hosen rein,
meine brüste sind bissl angeschwollen, heute habe ich die letzte pille eingenommen und werde auch keine pause machen sondern werde die pille durchnehmen,auch wenn ich heute schon schmierblutungen hab, aber ich hab bös zugenommen =( aber ich denke ma, das das nur was mit dem essen zu tun hat, das man das verlangen hat mehr zu essen......
Kommentar von bine90 | 13.01.2010
ich bins wieder....so also 2 kilo abgenommen!!!:) freu und brust ist nix passiert :( naja mal sehen und schmierblutungen ohne ende :( lg
Kommentar von Anna | 11.01.2010
hey Leutee...

wollte mal was fragen.

Bei der Lamuna 20, nimmt man trotz Sport zu??

Ich mache 2 mal die Woche 2 Stunden Modern Dance und manchmal tanze ich auch am Wochenende.

Macht ihr auch viel Sport, nimmt aber trotzdem von der lamuna 20 zu??

Wäre nett, wenn ihr HIER rein texten könntet!
LG
Kommentar von Ricarda | 08.01.2010
hallo! ich hab da mal eine frage, immer wenn ich in der pause die pille nicht nehme hab ich so gut wie gar keinen hunger. nehm ich die pille wieder hab ich einen so dermaßen appetit, dass es auch vorkommt ich überess mich und muss mich anschließend übergeben. Bevor ich die pille genommen hatte hatte ich so etwas nieee!

hat jem selbige erfahrung gemacht?
Kommentar von Easy | 06.01.2010
Hallo ihr Lieben!
Also ich nehme Lamuna 20 jetzt ca. 2 Jahre und gehe nächste Woche zu meiner FA weil ich mich von ihr beraten lassen möchte. Ich habe sehr oft Kopfschmerzen, schlechte Laune und ich habe 9 kg zugenommen. Ich habe zuerst garnicht daran gedacht dass dies von der Pille kommt. Aber als eine Freundin von mir, mir erzählte sie hätte sehr stark von ihrer Pille zugenommen und als sie gewechselt hat, hätte sie ihr6 kg wieder abgenommen & sie würde sich viel fitter fühlen.
Das hat mich zum Nachdenken gebracht! Außerdem habe ich gehört dass die Lamuna noch mehr den Brustkrebs fördert als andere Pillen. das macht mir Angst...Abe rich weiß natürlich nicht ob das stimmt. Sonst muss ich sagen, ich bekomme meine Regel sehr genau und regelmäßig. Ich habe weniger Beschwerden, wie Bauchkrämpfe, Rückenschmerzen usw. während der Regel.
..Aber gut dafür die Kopfschmerzen..?^^

Ich habe jetzt schon einige Artikel gelesen mit Fragen über die 7Tage-Pause & die Angst schwanger zu werden. Ich wollt mal ein wenig Licht in die Sache bringen!

ALSO:
Pille mal vergessen? Die Pille muss sofort nachgenommen werden!!! Bei längerer Zeit als 12 Std. des vergessens -> So oder so Kondom!
1. Woche: ROT: Großes Risiko der Schwangerschaft!
2. Woche: GRÜN: Wurde die Pille vor dem Einnahmefehler richtig eingenommen, besteht KEINE Gefahr ;)
3. Woche: GELB: Verhüte besser :D - Auch in der Siebentägigen Pause! Oder ihr lasst die Pause ganz weg, dann regeneriert sich alles wieder ;) Trotzdem zur Sicherheit 7 Tage warten, denn dann ist es ganz sicher.. =P

Zum "Durchnehmen" der Pille/ Überspringen der 7tägigen Pause:
Ich habe meinen FA gefragt und er sagt es ist sogar gut, mal die Pille durchzunehmen, so schwingt der Hormonzyklus nicht die ganze Zeit hoch und runter, das belastet unseren Körper nämlich ;)..

Ich hoffe ich konnte helfen!
Lg Easy

-
Kommentar von Monia | 05.01.2010
Hallo.
Ich nehme Lamuna 20 jetzt seit knapp 3 Wochen.

Ich komme mit der Pille gut zurecht. Hab auch bisher bissel zugenommen und meine Brust is auch größer geworden. Ich habe jetzt die erste 7 tägige Pause und meine Frage ist. Kommt die Periode meistens immer am 4 tag in der 7 tägigen Pause??

Ich bitte um Antworten
schreibt mir unter

monialutz@web.de

Ich sage dankeschön im Voraus!!
Kommentar von Nici | 05.01.2010
Hallo zusammen :)
Ich bin 21 Jahre alt und nehme die Lamuna 20 bereits seit 3,5 Jahren. Davor hatte ich immer mit starken Blutungen und Schmerzen während meiner Regel zu tun- mit der Lamuna 20 hat sich das fast komplett eingestellt und ich kann ziemlich genau sagen, wann ich meine Regel bekomme.
Gewichtszunahme und eine pralle Oberweite kann ich sehr wohl bestätigen!!! vor 3 Jahren wog ich 50kg- heute sind es 70kg ( bei einer Körpergröße von fast 1,80m ganz okay ;) ) . Meine Oberweite ist von A auf D gewachsen! (sehr gut :D )

Leider habe ich etwa nach einem Jahr der Pilleneinnahme einen ersten Knoten in der Brust festgestellt. Meine damalige Frauenärztin diagnostizierte ein Fibroadenom (eine art gutartiger Tumor!) . Ich war seitdem bei 4 Ärzten, da es mittlerweile bereits 3 Knoten sind! Mein neuester Arzt, der ein Spezialist im Bereich der Hormonbehandlung ist, sagte mir nun, dass ich keine Östrogene vertrage (die ja Hauptbestandteil dieser Pille sind). Ich werde nun wahrscheinlich in einem Monat die Cerazette bekommen! Mein Arzt hat mir versprochen, dass die Knoten alle wieder weg gehen, oder gaaaanz klein werden ;) Ich hoffe doch.

Ansonsten kann ich nicht von großen Nebenwirkungen berichten. Seit einfach glücklich, wenn ihr sie gut vertragt, und redet Euch auch nichts ein ;)

LG, Nici
Kommentar von Tatjana | 04.01.2010
hallo,
ich hät da eine frage und zwar nehm ich lamuna jetzt erst seit kurzer zeit, hab grad die hälfte des zweiten blisters weg..vorher hatte ich keine pille genommen.
ich nehm sie immer 20uhr hab gestern um 3uhr morgens gemerkt, dass ich sie noch nicht genommen habe..kann da jetzt etwas passieren, hab sie einfach gleich eingenommen, die ich vergessen habe und in der packungsbeilage steht ja auch weniger als 12 stunden später(waren dann ja nur 7 stunden) und in der zweiten einnahme woche (also war meine 10 von dem blister) ist kein problem.

hab trotzdem etwas angst=(
bin verunsichert
Kommentar von Maraike | 01.01.2010
Hallo ihr Lieben,
ich nehme nun seit fast 3 Moanten die Lamuna 20 und ich habe totale angst davor das ich vielleicht eine Lungenembolie bekomme. Ich hab leider immer den drang mir immer das schlimmste auszumahlen wenn ich Packungsbeilagen lese und Google dann nach Symptomen usw ich habe seit dem ich die Pille nehme auch leichte Symptome wie Halsschmerzen etwas Schwindel ab und zu Husten meine Lippen werden voll schnell Blau und ich bekomme etwas schlecht luft aber meine Mandeln sind auch etwas dick vielleicht auch nur eine Erkältung denn meine Temperatur liegt abends zur zeit immer bei 37° ich müsste laut Pillenstreifen aber ca in 8-10 tagen meine periode bekommen. Hm aber ich traue mich nicht zum Arzt zu gehen und zu sagen das ich angst habe eine Lungenembolie von der Pille zu haben.. denkt ihr das ich mir das nur einrede weil ich sollche angst habe oder könnte ich vielleicht doch eine Lungenembolie haben?

Ich bin echt verzweifelt...
Kommentar von Anna | 31.12.2009
hi,
ich nehme die lamuna 20 schon seit einem jahr. ich hatte davor die aida hatte von der aber min 5 kilo zugenommen. der einzige vorteil bei der aida war das meine brüste von a auf c gewachsen sind.seit dem ich lamuna 20 nehme habe ich wieder ein normalgewicht von 54 kilo bei einer körpergröße von 170cm. leider sind meine brüste wieder ein bisschen kleiner geworden b-körbchen,was ich allerdings nicht schlimm finde. was mich besonders an der lamuna strört sind die nebenwirkungen über die sich auch schon ein anderes mädchen hier beklagt hat 1. immer wieder zwischenblutungen und 2. das ich auch nicht mehr untenrum feucht werde.
nun überlege ich mir die pille zu wechseln ich will aber nicht wieder so zunehmen :( ... vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen .
viele liebe grüße anna
Kommentar von Frederike | 28.12.2009
hey sandra
ich habe auch belara genommen und bin dannauf lamuna umgestiegen
hatte vorher nur größe A und ohne spaß meine möpse sind jezz auf doppel D gewachsen
ich habe aber an einem tag auch 2 pillen genommen
hatte dann aber auch paar zuckungsstörungen aber waas tut man nicht alles für dicke möpse
Kommentar von laura | 26.12.2009
ich habe lamuna 20 gestern das erste mal genommen , ist es schlimm wen ich weiterhin rauche ?
Kommentar von Tina | 25.12.2009
Hallo!
Meine Frage ist bestimmt richtig blöd,aber ich nehme zum aller ersten Mal die Lamuna 20 und bin mir voll unsicher.Diese Woche Mittwoch nahm ich die letzte Pille aus dem Blister und mache jetzt eine Woche Pause.Nur leider weiß ich nicht,ob ich die nächste Pille nächsten Mittwoch Abend oder erst Donnerstag Abend nehmen muss?
E-Mails an:tina.frankel90@googlemail.com
Vielen Dank
Kommentar von cassandra | 23.12.2009
Hallo,
Ich nehme Lamuna20 das erste mal und bin jetzt in der 3. Woche. Das ist die erste Pille in meinem Leben und ich habe noch keine Nebenwirkungen erkennen können, worüber ich mich freue. Gestern, am 22.Dez hab ich die Pille vergessen zu nehmen und ich nehme sie immer um 19:15 uhr. Heute morgen um 7:30 uhr ist es mir eingefallen und ich habe sie auch gleich eingenommen, 12h und 15min nach dem eigentlichen Einnahmezeitpunkt. Ich muss die Pille jetzt noch bis Sonntag den 27.Dez nehmen und dann 7 Tage Pause. Bin ich jetzt schwanger, da ich gestern nachmittag mit meinem Freund geschlafen habe ohne Kondom? Soll ich die Pille wie gewohnt einnehmen, wie auf der Packungsbeilage beschrieben, oder einen Monat aussetzen? Bitte antwortet schnell, ich hab kein bock jetzt schon Mutter zu werden und mein Freund ist auch total sauer!
Hier ist meine Email: cassandra.klein@web.de
Vielen Dank
Kommentar von alexandra | 22.12.2009
hallo mädels, ich bins nochmal, vielleicht könnt ihr mir helfen....
ich hab jetzt alle drei blista streifen aufgebraucht, bin jetzt in der dritten pause und habe immernoch stehende schmerzen in den brüsten, die sind immernoch etwas angeschwollen, normalerweise geht das ja weg wenn man pause macht, ich warte einfach mal, wenn nicht gehe ich zum FA.
Und das ich jetzt schwanger sein könnte, kann ich mir nicht vorstellen, hattet ihr sowas auch mal gehabt??
Hier is meine e-mail alexandra_enk@yahoo.de würde mich um antwort sehr freuen, bin etwas ratlos =(
Kommentar von Sandra | 21.12.2009
Hey baby
das weiß ich doch natürlich,
aber ist doch eine angenehme nebenwirkung :D
natürlich habe ich einen freund und lebe in einen
glücklichen sexualleben:)
Kommentar von baby | 20.12.2009
Hey sandra..!
ich mein mit deinen krämpfen musst du schon selber rausfinden welche pille du am besten verträgst aber wegn deiner oberweite???
weqn der oberweite nimmt man keine pille sammal..
komm mal zur vernunft!
Kommentar von Sandra | 16.12.2009
Hey leute !
ich bekomme Lamuna morgen und werde sie am Freitag das erste mal nehmen.
Meine frage ist ich hatte dafor belara und davon habe ich total oft bauchschmerzen bekommen.
meint ihr ich vertrage die pille besser ?
und wegen meiner oberweite xD habe nicht viel, und das hat sich bei belara auch nicht geändert und die benutze ich schon seit 2 jahren. meint ihr das meine oberweiter vll trotzdem bei lamuna wächst ? xD??? wäre nett wenn ihr eure meinung dazu äußern würdert
gruß sandra
Kommentar von alexandra | 11.12.2009
hallo ihr lieben, also ich nehm die lamuna 20 nen monat und hab nach der einnahme übelst migräne bekommen aber jetzt hat sich das gelegt.
Schmierbluntungen hab ich am anfang bekommen, also bis jetzt vertrage ich sie sehr gut. Und unterleibsschmerzen hab ich auch nicht bekommen, weil vorher wenn ich die regel bekam hatte ich immer schlimm schmerzen gehabt.
Und zu meiner oberweite, nunja bin schon 22 und so viel hab ich ja auch nicht, aber ich hab schon seit ner woche bisschen schmerzen unterhalb der brust, bin mal gespannt wie sich das bei mir entwickelt =) wäre schön wenn ich mehr bekäme.
Kommentar von Devils Angel | 09.12.2009
Hey Ihr lieben ich nehm die Lamuna gerade nen Monat ...meine Brüste sind nach der Einnahme einer Tbl. schon angeschwollen und fangen an zu ziehen ist das normal???? Was passiert??? Help