Ratgeber Pille Forum
  zalando.de - Schuhe und Fashion online


Newsletter

Möchtest Du bestens informiert werden und aktuelle Gutscheine erhalten? Melde Dich für unseren Newsletter an!

Als Dankeschön schicken wir Dir morgen direkt einen gratis Zykluskalender per eMail.


Startpunkt > Anwendung

Einnahme der Pille

Wird die Pille erstmalig eingenommen, sollte man am ersten Tag der Monatsblutung damit beginnen. Es ist zwar auch möglich, erst am zweiten oder dritten Tag der Menstruation mit der ersten Pille eines Blisters zu beginnen, doch sollte man in diesem Fall zusätzlich noch mit einem mechanischen Verhütungsmittel, wie etwa dem Kondom, verhüten, damit ein optimaler Schutz gewährleistet werden kann. Beginnt man aber vorzugsweise direkt nach Einsetzen der Blutung mit der Pille, ist auch ein sofortiger Schutz vor Schwangerschaften sicher. Um welche Uhrzeit man mit der ersten Einnahme beginnt ist egal, doch es ist sehr wichtig, dass man sich während der meistens dreiwöchigen Einnahmephase an eine bestimmte Uhrzeit hält. Abweichungen von einigen Minuten sind aber unerheblich.

Doch was kann man am besten tun, damit man eine Einnahme gar nicht erst vergisst? Da gibt es zum Glück ein paar kleine Hilfen, die es einem kaum möglich machen, die Pille zu vergessen. So kann man sich zum Beispiel einen Aufkleber, den es auch in vielen Pillenpackungen als Beilage gibt, an den Badezimmerspiegel kleben, so wird man jeden Morgen beim Zähneputzen an die Einnahme der Pille erinnert. Man kann sich auch immer zu einer bestimmten Uhrzeit einen Wecker stellen. Internetseiten wie zum Beispiel www.pille-mit-Herz.de können weiterhelfen, wenn man trotz aller Hilfen, doch mal eine Einnahme vergessen hat.

Mit der Pille im Urlaub 

Sollte man einmal mit der Pille verreisen wollen, ist es wichtig, dass man zusätzlich zu einer Packung im Koffer auch eine im Handgepäck mitnimmt. Natürlich wünscht man niemandem, dass sein Koffer beim Verreisen verloren geht, doch so etwas kommt immer wieder vor. Wenn man dann noch eine Pillenpackung in der Handtasche verstaut hat, geht die einem auf jeden Fall nicht so leicht verloren. Wichtig ist es auch, die Packungsbeilage mit in den Urlaub zu nehmen, um einem Arzt vor Ort die Inhaltsstoffe zeigen zu können, wenn man sich dort beispielsweise ein Medikament verschreiben lassen muss. Immerhin verträgt sich nicht jedes Medikament mit der Pille.

Zu solchen Medikamenten zählen vor allem Antibiotika. Die können zu einer abschwächenden Wirkung der Pille führen. Auch bei Erbrechen und Durchfall sollte man vorsichtig sein, sie schwächen die Wirkung ebenfalls erheblich ab. Mehr dazu im Artikel Sicherheit.